Dienstag, 6. März 2012

Die Bürgerschaft wird immer weiblicher

Vor der Bürgerschaftswahl 2011 hatte ich an dieser Stelle die These aufgestellt, das Hamburg nach der Wahl weiblicher wird.

Dies ist dann auch glücklichweise so eingetroffen und zum Beginn der 20. Legislaturperiode gab es 8 Frauen mehr im Parlament. Der Frauenanteil stieg von 33% auf 39,7%

Der Frauenanteil der Fraktionen in der Hamburgischen Bürgerschaft Februar 2011

In den vergangenen 12 Monaten gab es bereits 14 Wechsel im Parlament, 12 bei der SPD, einen bei der CDU und ebenfalls einen bei Die LINKE.

Dank dieser Wechsel hat sich der Frauenanteil nun abermals erhöht und dürfte nun einen neuen Rekordwert in der Bürgerschaft erreicht haben. Sowohl bei der CDU, als auch bei der SPD gab es Frauenzuwachs. Aktuell sitzen 50 Frauen in allen fünf Fraktionen, dies sind zwei mehr als noch vor einem Jahr. Der aktuelle Frauenanteil beträgt: 41,3%.

Dies ist nicht nur ein Spitzenwert für das Hamburger Parlament, sondern auch im Vergleich aller Landesparlamente der höchste zweithöchste Frauenanteil bundesweit. Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Wrstfalen sitzen dort nun prozentual noch mehr Frauen im Landtag als in Hamburg.   

Der Frauenanteil der Fraktionen in der Hamburgischen Bürgerschaft März 2012




















Erfreuliche Entwicklungen zum Internationalen Frauentag, auch wenn noch nicht alles rund läuft mit der Gleichstellungspolitik des Hamburger Senats, wie die GAL aktuell kritisiert.

Ich bin gespannt, ob und wann die Hamburgische Bürgerschaft de 50%-Marke erreicht.

Zum Vergleich hier der Frauenanteil in allen 16 deutschen Landtagen (Stand 08.März 2013):

Nordrhein-Westfalen: 41,9%
Hamburg: 41,3%
Bremen: 41%
Brandenburg: 40,9%
Rheinland-Pfalz: 39,6%
Thüringen: 38,6%
Saarland: 35,3
Niedersachsen: 34,2% 
Berlin: 33,6% 
Sachsen-Anhalt: 32,4% 
Schleswig-Holstein: 31,9%
Bayern: 31,5% 
Sachsen: 30,3%
Mecklenburg-Vorpommern: 28,2%
Hessen: 26,3%
Baden-Württemberg: 18,8%


Im Deutschen Bundestag beträgt der Frauenanteil aktuell: 32,9%. 


Nachtrag: In der Hamburger Verwaltung beträgt der Frauenanteil unter den Abteilungsleitern aktuell nur ca. 30%, bei den Amtsleitern gar nur 25%, wie der Senat in der Antwort auf eine Kleine Anfrage von Katja Suding und Martina Kaesbach (FDP) vor kurzem bekannt gab. 


1 Kommentar:

  1. Interessant auch: http://www.rtlregional.de/player.php?id=18923

    AntwortenLöschen