Montag, 27. Juni 2011

Hamburgische Bürgerschaft - Twittercharts #3

Zu Beginn der Legislaturperiode der 20. Hamburgischen Bürgerschaft habe ich an dieser Stelle eine Bestandsaufnahme der Twitteraktivitäten der 121 Abgeordneten vorgenommen. Aktuell haben 34 Parlamentarier einen Twitter-Account und 16 nutzen diesen auch einigermaßen aktiv zur Kommunikation mit ihren Followern.

Im monatlichen Rhythmus veröffentliche ich die Top 10 der Bürgerschafts-Twitterer.
Im Juni 2011 haben diese 10 Hamburger Politiker die meisten Follower. 


























Auch im Juni gibt es keine großen Veränderungen im Vergleich zu den Charts im Vormonat. Die Top 10 scheint sich zu stabilisieren und die Followerzahlen steigen auch nicht mehr so stark, wie z.B. im Wahlkampf noch. Größte Gewinner in der Top10 der vergangenen vier Wochen waren der SPD-Abgeordnete Matthias Albrecht mit 12,1 % und Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (SPD) mit 17,9% Zuwachs. 

Der kleine Eklat, um das twitter-Posting in der Sitzung vom 23. Juni hat der Präsidentin wohl eher Followergewinne beschert, als das er Ihr in der twitter-Anhängerschaft geschadet hat.

Weiterhin unangefochtener Twitterkönig der Bürgerschaft ist und bleibt der neugewählte SPD-Abgeordnete Hansjörg Schmidt. Mit nun 1227 Followern hat er mehr "Verfolger", als die Abgeordneten der FDP und Die LINKE.-Fraktionen gemeinsam.

Da sich die Spannung in der Top 10 in Grenzen hält, habe ich auch in diesem Monat einmal angeschaut, welcher Bürgerschaftsabgeordnete in den letzten vier Wochen die meisten Follower dazugewonnen hat und präsentiere ich hier: Die größten Gewinner in %





















Seit wenigen Tagen neu bei twitter dabei rockt die 21jährige Annkathrin Kammeyer (SPD) die Charts gewaltig. Von 2 auf 48 Follower in nur wenigen Tagen sind eine Steigerung von unglaublichen 2300%. Gratulation zum Einstieg in die Charts auf Platz 15.   
(Anmerkung: Um die Grafik übersichtlich zu halten ist die Darstellung der 2300% nicht maßstabsgetreu) 

Auf den ersten drei Plätzen stehen Abgeordnete der Regierungsfraktion, erst dahinter zwei CDU-Abgeordnete. Kersten Artus (Die LINKE.) ist zwar die einzige Abgeordnete der LINKE-Fraktion mit einem Account, bisher aber in jeder Zugewinn-Charts der vergangen Monate vertreten. Respekt!


Fazit: Auch in diesem Monat wächst die Twittergemeinde im Parlament kontinuierlich. Vier neue Abgeordnete sind dazugekommen. An der Spitze etabliert sich aber eine Twitter-Elite, die ebenfalls wenn auch nur leicht, wächst. Wer live und aktuell die Bürgerschaftssitzungen via Twitter verfolgen will, sollte diesen sechs Volksvertretern folgen: Carola Veit (SPD), Kersten Artus, Hansjörg Schmidt, Matthias AlbrechtDennis Gladiator und Robert Bläsing (FDP).




Keine Kommentare:

Kommentar posten