Mittwoch, 30. Mai 2012

SPD bekommt Unterstützung von der Bundeswehr

Bisher wurde die Bundeswehr am Horn von Afrika, in Afghanistan und auch im Kosovo eingesetzt. Jedes Mal ging dem Einsatz eine harte und sehr kontroverse Diskussion voraus. Bisher beschränkten sich die Einsätze der deutschen Armee allerdings auf das Ausland, die Diskussion um den Einsatz im Inneren läuft.

Nun aber gibt es doch einen ersten Bundeswehreinsatz im Inneren.
Die Hamburger SPD-Fraktion bekommt Unterstützung durch die Bundeswehr.

Prof. Dr. Loretana de Libero (SPD)

Nach der Wahl zum neuen Bezirksamtleiter von Hamburg-Mitte musste Andy Grote (SPD) sein Bürgerschaftsmandat aufgeben. Für ihn zieht nun Prof. Dr. Loretana de Libero in die SPD-Bürgerschaftsfraktion ein. Sie ist seit 2006 außerplanmäßige Professorin an der Universität Potsdam und Wissenschaftlerin am Militärgeschichtlichen Forschungsamt der Bundeswehr.

Das Militärgeschichtliche Forschungsamt (MGFA) der Bundeswehr ist das größte historische Institut in Deutschland. Es ist eine militärische Dienststelle und Einrichtung der Ressortforschung des Bundes und betreibt im Auftrag des Bundesministeriums der Verteidigung militärhistorische Forschung. Es ist der Streitkräftebasis zugeordnet, wobei es dem Streitkräfteamt truppendienstlich untersteht. 


Ausgestattet mit einer Bundeswehr-Emailadresse ist Frau Prof. de Libero also dem Bundesminister für Verteidigung, aktuell Dr. Thomas de Maizère unterstellt. Welchen Dienstgrad sie führt war leider nicht zu ermitteln.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf dem Wandel von Feind- und Kriegsbildern und römischen Soldaten. 

Damit vollzieht sich nun offiziell der 13. Wechsel innerhalb der SPD-Fraktion seit der Bürgerschaftswahl Anfang 2011. Somit sind nun bereits 21% der von den Hamburgern gewählten SPD-Abgeordenten nicht mehr Mitglied  
     der Bürgerschaft. Der Wählerwille von mehr als 850.000 Stimmen für diese 13 Politiker wird nun nicht mehr im Parlament repräsentiert.

Zum Vergleich hier die Übersicht der Wechsel der anderen Fraktionen seit der Bürgerschaftswahl 2011:

CDU-Fraktion: 1 Wechsel

GAL-Fraktion:  0 Wechsel

FDP-Fraktion:  0 Wechsel
Die LINKE.-Fraktion: 1 Wechsel


Ihren ersten erfolgreichen Einsatz als Abgeordente hatte die frischgebackene Parlamentarerin bereits in der letzten Bürgerschaftssitzung am 23. Mai 2012.


Viel Erfolg Frau Prof. Dr. Loretana de Libero!

Keine Kommentare:

Kommentar posten