Freitag, 26. August 2011

Hamburgische Bürgerschaft - Twittercharts #4

Zu Beginn der Legislaturperiode der 20. Hamburgischen Bürgerschaft habe ich an dieser Stelle eine Bestandsaufnahme der Twitteraktivitäten der 121 Abgeordneten vorgenommen. Aktuell haben 38 Parlamentarier einen Twitter-Account und 18 nutzen diesen auch einigermaßen aktiv zur Kommunikation mit ihren Followern. Ein Plus von vier twitternden Abgeordneten im Vergleich zum Juni.

Im monatlichen Rhythmus veröffentliche ich die Top 10 der Bürgerschafts-Twitterer.
Im August 2011 haben diese 10 Hamburger Politiker die meisten Follower.























Auffallend sind die Follower-Gewinne bei allen 10 Top-Platzierten. Auch auf den folgenden Rängen konnten ausnahmslos alle Abgeordneten - teilweise sehr starke - Gewinne verzeichnen. Lags an der Parlamentarischen Sommerpause? Am schlechten Wetter? Kurios ist es aber schon, das gerade dann wenn die Politiker nicht aktiv sind, die Follower-Zahl zunimmt. 

Auch im August gibt es keine großen Veränderungen im Vergleich zu den Charts im Juni. Einziger Wechsel: FDP-Fraktionschefin Katja Suding (FDP) zieht an Dennis Gladiator (CDU) vorbei und hat sich nun einen Podestplatz gesichert. Die Top 10 scheint sich weiter zu stabilisieren. Größte Gewinner in der Top10 der vergangenen acht Wochen waren Schulreformgegner Dr. Walter Scheuerl (pl./CDU) mit 12,8% und Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (SPD) mit 10,7% Zuwachs.

Weiterhin unangefochtener Twitterkönig der Bürgerschaft ist und bleibt der netzpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Hansjörg Schmidt. Im Wachstumsvergleich mit den anderen Politikern schneidet er allerdings mit 1,9% am schlechtesten ab. 

Da sich die Spannung in der Top 10 in Grenzen hält, habe ich auch in diesem Monat einmal geschaut, welcher Bürgerschaftsabgeordnete in den letzten Wochen die meisten Follower dazugewonnen hat und präsentiere hier: Die größten Gewinner in % im August


Frank Schmitt (SPD)  gehörte bisher nicht den den aktivsten Twitterern in der Bürgerschaft, seit wenigen Wochen hat sich dies geändert und das sieht man dann auch gleich an der Zunahme der Follower. Gratulation! Roland Heintze (CDU) ist nicht auf Twitter aktiv, trotzdem konnte er in den letzten Wochen 9 neue Follower gewinnen. Wieder so ein Kuriosum. Annkathrin Kammeyer (SPD) konnte zudem erfolgreich an ihre Wachstumsraten von Juni anschließen und hat nun 68 Follower.

Interessant ist auch ein Blick auf den Wachstumsverlauf von Frank Schmitts Twitter-Acccount, den mir die Social Media-Benchmarking- und Analyse-Plattform Pluragraph.de zur Verfügung gestellt hat.

Ab Beginn der Sommerpause nehmen die Followerzahlen stark zu.



Weitere Wachstumsverläufe von allen Hamburger Abgeordneten gibt es hier auf www.pluragraph.de.




Keine Kommentare:

Kommentar posten