Mittwoch, 30. November 2011

Hiphoppolitischer Sprecher

Bisher ist die Hamburgische Bürgerschaft nicht unbedingt als Ort der Musikalität und des popmusikalischen Sachverstandes aufgefallen. Ok, Peri Arndt (SPD) ist über die Grenzen des Plenums hinweg als "Duo Dekotee" bekannt und Katharina Wollf (CDU) hatte eine Karriere als Schlagersängerin ("Liebe gibt"), vor Ihrer Zeit im Parlament. Aber ansonsten?

Doch seit dem 22.11.2011 ist dies nun anders! Im Verlaufe der hitzigen Haushaltsberatungen in der Bürgerschaft, ernannte der CDU-Abgeordnete Nikolaus Haufler seinen Parlamentskollegen Robert Bläsing (FDP) via Facebook zum "Hiphoppolitischen Sprecher" des Parlaments. (Siehe Screenshot).

Was war passiert?

Während der Generaldebatte zum Haushaltsplan musste der Abgeordnete Bläsing das sogenannte "Pay as you go"-Prinzip  erläutern. Und da die Popkultur, zumahl aus Hamburch, hervorragende Zitate bietet, griff er auf eines der Hiphop-Combo Absolute Beginner feat. Das Bo zurück.

Im Lied "K2" heißt es wörtlich:
Ich hab ´n Mikroskop gib mir dein Telefon
du kriegst ´n Teleskop zurück dann hab ich auch ´n Mikrofon
Und genau diese Zeilen waren Teil der Haushaltsrede von Robert Bläsing.

Er ist nun also neben seinen bisherigen Funktionen als Vorsitzender des Europaausschusses und als FDP-Sprecher für Haushalt und Europa auch noch "Hiphoppolitischer Sprecher". Herzlichen Glückwunsch zu dieser neuen Herausforderung!

Dies dürfte nach dem Amt von Sigmar Gabriel (SPD) als Popbeauftragter der Sozialdemokratie, die coolste Sprecherfunktion in ganz Deutschland sein. 

Aber ist Robert Bläsing auch der richtige Repräsentant und Vertreter des deutschen Hip-Hops?

Ich sage: Ja. Ein Blick auf seine Homepage verrät, kleidungstechnisch ist er mit 

Fat Lazes

Hoodie 










und
Baggy Pants


optisch schon einmal Teil der Rap-Jugendbewegung ;) Nun müssen natürlich Taten folgen.

Der Hamburger Wahlbeobachter wird die popkulturellen Aktivitäten des jungen Abgeordnten weiter verfolgen und ist schon gespannt auf prominente Unterstützer im Hamburger Rathaus. 


Das Bo, Beginner, Ferris MC, Jan Delay, Illo, Samy Deluxe und Dendemann auf gehts zum Besuch in die Bürgerschaft!







 

Keine Kommentare:

Kommentar posten