Mittwoch, 17. April 2013

Facebook Leitfaden für Politiker und Amtsträger

Facebook ist in der deutschen Politik angekommen. Nach Analysen dieses Blogs nutzen zum Beginn des Bundestagswahljahres 2013 76 Prozent der Bundestagsabgeordneten das soziale Netzwerk für den Dialog mit dem Bürger. Kein anderes Netzwerk wird so intensiv genutzt.

Logo Facebook
471 der 620 Abgeordneten haben ein eigenes Facebookprofil.
76 % der Bundestagsabgeordneten sind bei Facebook angemeldet.



348 von 620 Abgeordenten nutzen ein persönliches Profil.
56,1 % der Bundestagsabgeordneten kommunizieren über private Profile.

226 von 620 Abgeordneten haben eine Fanseite.
36,5 % der Bundestagsabgeordneten haben sich für die Nutzung einer Seite entschieden. 

Einen Überblick über alle Facebook-Fanseiten der Bundestagsabgeordneten liefert das Social-Media-Analyse-Portal Pluragraph.de hier.   


Um Facebook noch besser für die Kommunikation zu nutzen hat Facebook Deutschland seinen existierenden "Leitfaden für Politiker und Amtsträger" nun komplett überarbeitet und gibt auf 22 Seiten umfassende Tipps und Tricks. Neben konkreten Praxis-Beispielen der Bundestagsabgeordneten Manuel Höferlin (FDP), Lars Klingbeil (SPD), Dr. Peter Tauber (CDU) und des Bundestagskandidaten Özcan Mutlu (Bündnis 90/ Die Grünen) geht der Leitfaden auch auf Fragen des Datenschutzes und auf Mythen im Zusammenhang mit Facebook näher ein.   

Der Leifaden kann hier heruntergeladen werden:

Facebook Leitfaden für Politiker



Am 15. April wurde der Leitfaden im Berliner BASE_camp der Öffentlichkeit präsentiert. Im Anschluss daran diskutieren die Politiker und Best-Practice-Geber im Leitfaden über die Nutzung von Facebook im politischen Alltag.

Einige Impressionen von dieser Veranstaltung gibt es hier.

Der Hamburger Wahlbeobachter bei der Vorstellung des Leitfadens im BASE_camp Berlin.










Vorstellung der einzelnen Seiten durch den Hamburger Wahlbeobachter im vollen BASE-camp.







 


In Aktion MdB Lars Klingbeil (SPD)
Diskussion im Anschluss an den Einblick in den Leitfaden. MdB Lars Klingbeil (SPD) in Aktion.


Das Podium im Überblick. Von links nach rechts: MdB Lars Klingbeil (SPD), Eva-Maria Kirchsieper (Facebook), MdA Özcan Mutlu (Bündnis 90/Die Grünen), MdB Dr. Peter Tauber (CDU) und MdB Manuel Höferlin (FDP).


Fotoshooting im Anschluss an die Diskussion u.a. mit Eva-Maria Kirchsieper (Facebook), Lars Klingbeil, Özcan Mutlu, Dr. Peter Tauber (verdeckt) und Manuel Höferlin.








Fotos mit freundlicher Genehmigung von Thomas Lobenwein.

Disclaimer: Der Autor dieser Zeilen und dieses Blogs hat Facebook Deutschland bei der Konzeption und Erstellung des Leitfadens beraten.


Keine Kommentare:

Kommentar posten